Seite auswählen

Besseres ZeitmanagementWer sich nach Tipps zum Thema Zeitmanagement umsieht, macht das normalerweise deswegen, weil er produktiver sein möchte. Doch wir können nicht nur unsere Produktivität erhöhen, wenn wir effektives Zeitmanagement einsetzen. Wir können auch dafür sorgen, dass wir weniger gestresst sind.

Denn wer nicht in der Lage ist, seine Zeit effektiv zu managen, hat oft mit den folgenden Schwierigkeiten zu kämpfen:

– Man weiß nicht genau, wie viel noch zu tun ist.
Allein dies sorgt bereits für große Unsicherheit. Wer nur eine ungefähre Ahnung von der bevorstehenden Aufgabenlast hat, aber sich über die konkreten Details bisher keine Gedanken gemacht hat, kann auch schlechter planen. Man kann dann auch schwer einschätzen, ob man schnell genug vorankommen. Bei Projekten mit festen Deadlines sorgt dies natürlich für Stress.

– Man weiß nicht, ob man alles schaffen kann.
Dies ist nicht nur eine Folge des vorhergehenden Problems, sondern hängt auch damit zusammen, dass viele Leute noch nicht gelernt haben, ihre Zeit bzw. ihre Arbeitsgeschwindigkeit akurat einzuschätzen. Dann wird man am Ende einer Deadline immer wieder davon überrascht, wie viel Arbeit noch ansteht und muss durch dann durch eine größere Stressphase hindurch, in der die Arbeit dann unter hohem Zeitdruck mit wenigen Pausen absolviert wird. Wer dies immer und immer wieder macht, ist bald vom Burn-Out nicht mehr weit entfernt.

– Man schafft nicht alles.
Wenn man es wegen schlechten Zeitmanagements dann tatsächlich nicht mehr schafft, Deadlines einzuhalten, sind die Probleme und damit der Stress vorprogrammiert. Um dies zu vermeiden, nehmen immer mehr Angestellten ihre Arbeit mit nach Hause. Was zum nächsten Problem führt:

– Die Work/Life-Balance verschiebt sich.
Egal ob man als Angesteller die Arbeit mit nach Hause nimmt oder als Freelancer sowieso keine so klare Trennung zwischen Arbeits- und Privatleben hat: Work-Life-Balance leidet oft dann wenn das Zeitmanagement suboptimal ist. Auch das sorgt natürlich für weiteren Stress: Man weniger Zeit, sich zu entspannen und abzuschalten. Der Stress des Arbeitsalltags begleitet einen dann rund um die Uhr. Da wäre es doch besser, zu lernen, wie man besser mit seiner Zeit umgeht, oder?

Besseres Zeitmanagement – Kontrolle zurückbringen

Wer lernt, effektiv mit seiner Zeit umzugehen, kann viel Stress vermeiden. Dabei profitieren nicht nur diejenigen von einem effektiven System, die sich bisher schwer tun, Deadlines einzuhalten, sondern auch diejenigen, die es zwar jedes Mal schaffen, sich aber dafür durch Unsicherheiten ständig gestresst fühlen.

In unser Serie “Weniger Stress durch besseres Zeitmanagement” werden wir in den nächsten Wochen einige Methoden vorstellen, mit denen Du Deine Zeit unter Kontrolle bekommst.

weitere interessante Beiträge:

The following two tabs change content below.

Odilia Wegener

Odilia ist Gesundheitscoach und widmet ihre Arbeit dem Erblühen der Lebenskräfte. Über die letzten Jahre hat sie sich ein großes Wissen über gesunde Gewohnheiten angeeignet und teilt sie hier auf ihrem Blog.

Neueste Artikel von Odilia Wegener (alle ansehen)