Ernährung

Essen tun wir alle – das ist klar. Trotzdem unterscheiden sich unsere Essgewohnheiten oft drastisch voneinander. Während sich der eine rein pflanzlich ernährt, ist bei einem anderen fast jede Mahlzeit ein Fleischgericht.

Und ein wieder anderer bringt sich mit Kaffee, Keksen und anderen Süßigkeiten durch den Tag.

Oft sind wir uns unserer Ernährungsgewohnheiten nicht bewusst. Wir haben uns irgendwann angewöhnt, auf eine bestimmte Art und Weise zu essen und ernähren uns seitdem so. Meistens liegt der Beginn dieser Essgewohnheiten in unserer Kindheit oder Jugend: Wir essen auf eine bestimmte Weise, weil wir so erzogen wurden. Und deswegen machen wir uns oft viele Jahre lang keine Gedanken um unsere Ernährung.

Das ändert sich allerdings, wenn wir damit anfangen, uns für Gesundheit zu interessieren. Vielleicht haben wir gesundheitliche Schwierigkeiten, die uns zum Nachdenken bringen. Oder wir bekommen einen anderen Gedankenanstoß, der uns auf das Thema Gesundheit bringt.

Wir beginnen zu realisieren: Unsere Ernährung beeinflusst uns in allen Lebensbereichen, da unser Körper aus Nahrung aufgebaut ist. Ernähren wir uns suboptimal, sorgen wir dafür, dass wir in unserem Leben auch suboptimale Ergebnisse erhalten. Je besser wir uns ernähren, desto bessere Ergebnisse können wir auch in vielen Lebensbereichen erwarten.

Essen sollte uns also nicht nur gut schmecken und uns satt machen. Eine gute Ernährung hilft uns auch dabei,
– gesund zu bleiben und Krankheiten vorzubeugen.
– geistig fit zu bleiben bzw. unsere geistige Fitness zu steigern.
– die notwendige Energie zu produzieren, die wir für unseren Alltag brauchen.
– schlank zu werden oder eine gesunde Figur zu erhalten.
– uns gut zu fühlen und emotional ausgeglichen zu sein.

Indem Du Dir bewusst darüber wirst, wie Du Dich momentan ernährst und welche Resultate Du damit erhältst, kannst Du herausfinden, wie effektiv Deine momentan Ernährung für Dich wirklich ist. Erhältst Du schon seit längerer Zeit suboptimale Ergebnisse (z.B. Übergewicht, emotionales Ungleichgewicht, gesundheitliche Probleme wie etwa regelmäßige Kopfschmerzen), ist es vielleicht Zeit, Dein Ernährungsverhalten zu überdenken.

Gesunde Ernährung

Es gibt zahllose Theorien über gesunde Ernährung. Doch wir wollen Dir hier keine dieser Theorien vorgeben oder selbst eine neue kreieren. Stattdessen wollen wir Dir vorschlagen, Dir selber Gedanken darüber zu machen, welcher Ernährungsstil zu Dir passen könnte.

In unseren Artikel über Ernährung stellen wir Dir regelmäßig neue Perspektiven zum Thema Ernährung vor. Wenn Du offen für diese Perspektiven bist und Lust dazu hast, ab und an neue Ernährungsweisen auszuprobieren, kannst Du hier viel über Dich und Deinen Körper lernen.

Bewusste Ernährung

Bevor Du jedoch damit beginnst, Dich in eine neue Ernährung zu stürzen, ist es sinnvoll, wenn Dir bewusst ist, wie Du Dich momentan ernährst. Oft ist uns gar nicht bewusst, wie viele Zwischenmahlzeiten oder Tassen Kaffee sich zum Beispiel in unseren Alltag einschleichen.

In Deinem Ernährungstagebuch kannst Du mitloggen, was Du genau zu Dir genommen hast. Indem Du Dein Essverhalten für einige Tage dokumentierst, kannst Du herausfinden, welche Ernährungsgewohnheiten Du Dir angeeignet hast. Dieses Bewusstsein gibt Dir dann die Macht, bisherige ungesunde Essgewohnheiten durch neue, gesündere Gewohnheiten zu ersetzen.

Zusammenfassung: Unser Ernährungsverhalten ist uns oft nicht bewusst. Viele von uns haben sich ihre Essgewohnheiten in ihrer Kindheit oder Jugend antrainiert und seitdem nicht mehr geändert. Die Frage ist: Sind diese angelernten Ernährungsweisen sinnvoll für uns? Indem wir unsere eigenen Erfahrungen sammeln und neue Verhaltensweisen ausprobieren, können wir herausfinden, welche Ernährung am besten zu uns passt. Um uns in der Zwischenzeit über unseren bisherige Gewohnheiten klar zu werden, ist es sinnvoll, unser Essverhalten in einem Ernährungstagebuch mitzudokumentieren.

Aufgabe: Dokumentiere Dein Essverhalten für die nächsten fünf Tage und finde heraus, was Deine aktuellen Ernährungsgewohnheiten sind!

weitere interessante Beiträge:

The following two tabs change content below.
Avatar

Odilia Wegener

Odilia ist Gesundheitscoach und widmet ihre Arbeit dem Erblühen der Lebenskräfte. Über die letzten Jahre hat sie sich ein großes Wissen über gesunde Gewohnheiten angeeignet und teilt sie hier auf ihrem Blog.
Avatar

Neueste Artikel von Odilia Wegener (alle ansehen)